Südtirol

Südtirol: kleines Land ganz groß

Mit knapp 500.000 Einwohnern deutscher, italienischer und ladinischer Muttersprache. Drei Sprachen, drei Kulturen, die in Südtirol im reizvollen und harmonischen Austausch zueinander stehen. Das Land überzeugt durch Vielfalt. Quirlige Städte mit langer Geschichte und modernem Antlitz, schmucke Gemeinden und Dörfer in schöner Lage inmitten weit fließender Tallandschaften oder hoch am Berg. Jede Jahreszeit kennt ihre typischen Feste und Bräuche, die meist in engem Zusammenhang mit dem kirchlichen Kalender stehen. Ausdruck bäuerlichen Brauchtums ist aber auch die vielfältige Handwerkskunst, die in Südtirol noch vielerorts gepflegt wird. Museen laden zum Blick in die Vergangenheit, zeigen die Weltsensation "Ötzi" und erzählen von Sagen, Märchen und fantastischen Gestalten.