Castel Katzenzungen

Castel Katzenzungen

Schloss Katzenzungen, ein Familienbesitz der zentral im schönen Südtirol zwischen Bozen und Meran liegt, ist in seiner jetzigen Struktur ein typischer Renaissancebau. Das Innere des Schlosses mit seinen herrschaftlichen Sälen, getäfelten Renaissancestuben, der schwarzen Räucherküche und den Gewölbekellern bietet für Gruppen zwischen 10 bis 450 Personen das ganze Jahr über Raum für verschiedenste Anlässe: Kongresse, Meetings und Seminare in den hellen Räumlichkeiten des Obergeschosses, Historische Bankette und Galadinners unter dem beeindruckenden Gewölbe im Parterre, ein besonderes Abendessen in kleiner Gruppe in der romantischen Räucherküche, Weinverkostung im tiefen Weinkeller. Jause in einer der gemütlichen Renaissancestuben, die im Winter durch einen Holzofen erwärmt wird. Am Fuße der 35 m langen Steinbrücke, welche zum Schlossportal führt, wächst der größte und älteste Weinstock Europas. Er ist ca. 600 Jahre alt und sein Laubdach bedeckt eine Fläche von 350 m2. Seine Trauben werden im schlosseigenen Keller zu Wein verarbeitet und die nummerierten Weinflaschen sind mit Urkunde erhältlich.

Prissian 11
I-39010 Tisens
T +39 0473 927018 / Fax +39 0473 927277
info@castel.katzenzungen.com / www.castel.katzenzungen.com

Technisches Datenblatt